Verhasste Kollegen…Auch in Mobbingwood ein Altes Thema

Auch Schauspieler machen letzen Endes nur einen Job. Und genau wie bei uns haben sie auch ihre Problemchen mit „nette“ Kollegen, die privates mit dem Job verwechseln.

Ärger im Job auch bei Stars

Den Vorteil den sie jedoch im Gegensatz zu uns haben, ist das die Zusammenarbeit mit solchen Wiederspänstigen Kollegen meist nach einigen Monaten beendet ist, da dann der Film abgedreht ist.

Aus Psychologischer Sicht ist hierbei sehr gut ersichtlich das meist hier Neid und Missgunst eine Rolle spielen. Also eine klassische Mobbing Charakteristik. Tja, auch Hollywood ist vor Mobbern nicht gefeilt.

Ich habe heute beim lesen auf News.at diesen Artikel dazu gefunden der einige solcher Konflikte bei den Stars mit

Beispielen anschaulich beschreibt und mich zum doch ein wenig Belustigt hat.

Veröffentlicht von

Dan

Ich bin die Person die hinter dem AM Magazin steht. Ich bin 34 Jahre, und Vater von 2 tollen Kindern. Sport hat mir in meinen Leben sehr viel gegeben und mich zu dem gemacht wer ich heute bin. Beruflich habe ich immer versucht mich selbst zu verwirklichen, auch wenn ich dabei ab und an Fehltritte getätigt habe. ...Diese Seite ist noch in Bearbeitung. Meine Web Page: https://arbeitundmobbing.com/ Mein Privater Blog: http://mensworldreport.wordpress.com/ Meine AboutMe Page: http://about.me/danpl

Ein Gedanke zu „Verhasste Kollegen…Auch in Mobbingwood ein Altes Thema“

  1. Toller Artikel, ich habe leider auch viel Mobbing erleben müssen als ich Auszubildende war, leider von Erwachsenen Menschen. Aber irgendwann habe es ein Ende gesetzt in dem ich meinen Senf dazu gegeben habe. Meine Ausbildungszeit war nicht leicht. Aber habe dadurch sehr viel Durchhaltevermögen und Ehrgeiz entwickelt, also hat es doch eine gute Seite gehabt.

    Gruß Sandra

    Gefällt 1 Person

Gib deinen Senf dazu ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s