Test Ambivitalis Arthro Pro

Einige Leser werden sich vielleicht wundern was mit dem Projekt GET FIT BAD ASS geworden ist. Dazu möchte ich hier nur kurz mitteilen das es am Laufen ist, aber der Start ist einfach in einem Desasters ausgefallen. Einer der Gründe dafür sind meine Gelenke, bzw. Knie. Zwar nicht der einzige aber dazu mehr in einem anderen Artikel. Die Bloggerin  Sandra war so nett mir bezüglich meines Knieproblems einen kleinen Tipp zu geben. Sie empfahl mir die Arthro Pro Gelenke & Knorpel Kapseln von Ambivitalis. Sie war auch so nett mir eine Probepackung zu besorgen die ca. vor einer Woche bei mir eingetroffen ist. Dafür möchte ich mich hier nochmal herzlichst bedanken. Mit der Einnahme habe ich bereits begonnen und ich bin sehr gespannt wie sich das Präparat auf mein Knieproblem auswirken wird. Diesbezüglich wird am Ende der Testphase auch ein ausführlicher Artikel hier im AM Magazin Blog erscheinen.


2015-04-19 11_37_08-Arthro Pro Gelenke & Knorpel - ambivitalis.de

Produktbeschreibung

Die Ambivitalis Arthro Pro Gelenke & Knorpel Kapseln

ist ein in Deutschland hergestelltes Produkt. Die Kapseln sind nach höchsten pharmazeutischen Qualitätsstandard mit einer hohen Bioverfügbarkeit produziert.
Das Produkt hat sich bereits 1000 fach bewährt. Die Kapseln unterstützen die normale Gelenkfunktion.

Die Inhaltsstoffe der Kapseln:

  • Chondroitin wird in der Behandlung degenerativer Gelenkerkrankungen (Arthrose) z. B. der Hüfte, des Knies oder der Finger angewendet. Ebenso wird Chondroitinsulfat zur Nahrungsergänzung eingenommen, um den Knorpel gesund zu erhalten und arthrotischen Verschleißerscheinungen vorzubeugen (Chondroprotektion)
  • Glucosamin liegt die Vorstellung zugrunde, dass das zugeführte Chondroitinsulfat in den Knorpel “eingebaut” wird. In vitro (d.h. außerhalb eines lebenden Organismus) weist Chondroitinsulfat zudem eine antiinflammatorische Wirkung auf. Diverse Studien stellen zudem einen knorpelschützenden Effekt fest.
  • Grünlippmuschel hat einen hohen Gehalt an Glykosaminoglykanen (langkettige Aminozuckerverbindungen), die auch in der Gelenkflüssigkeit (Gelenkschmiere, Synovialflüssigkeit) vorkommen.
• MSM Pulver (Organischer Schwefel – Methylsulfonylmethan) eine Unterversorgung mit Schwefel kann zu Gelenkbeschwerden führen. Schwefel ist in der Gelenkschmiere und in der Innenschicht unserer Gelenkkapseln enthalten. Beides wird aufgrund permanenter Belastung der Gelenke vom Körper selbständig immer wieder erneuert.

Wir empfehlen die Anwendung als 3-Monats-Kur oder dauerhaft bei geringen Tageskosten, da der Körper erst einige Zeit benötigt um die Nährstoffe zu verwerten.


Veröffentlicht von

Dan

Ich bin die Person die hinter dem AM Magazin steht. Ich bin 34 Jahre, und Vater von 2 tollen Kindern. Sport hat mir in meinen Leben sehr viel gegeben und mich zu dem gemacht wer ich heute bin. Beruflich habe ich immer versucht mich selbst zu verwirklichen, auch wenn ich dabei ab und an Fehltritte getätigt habe. ...Diese Seite ist noch in Bearbeitung. Meine Web Page: https://arbeitundmobbing.com/ Mein Privater Blog: http://mensworldreport.wordpress.com/ Meine AboutMe Page: http://about.me/danpl

5 Gedanken zu „Test Ambivitalis Arthro Pro“

Gib deinen Senf dazu ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s